Onlineveranstaltung am 8. Februar 2023
Möglichkeiten des Drohneneinsatzes in der Außenwirtschaft

Drohnen sind nicht nur ein beliebtes Spielzeug, sie werden immer häufiger auch zu professionellen Zwecken in der Landwirtschaft eingesetzt. Aus der Vogelperspektive kann man viele Dinge besser erkennen als vom Boden aus.

Moderne Drohnen können in kürzester Zeit eine Vielzahl von Daten erfassen, die es Landwirtinnen und Landwirten erleichtern, Dünger und Pflanzenschutzmittel noch gezielter auszubringen. Im Rahmen eines Onlinevortrags erläutert Josef Bühler den Teilnehmer/innen das Potenzial eines Drohneneinsatzes in der Landwirtschaft.

Termin

8. Februar 2023, 19:30 Uhr

Veranstalter

AELF Roth-Weißenburg und vlf Roth-Thalmässing