Online-Veranstaltung am Mittwoch, 23.11.2022, ab 19 Uhr
Grundfuttermanagement für Milchviehhalter im trockenen Franken

Blick in die Flur

© Christian Schmidt

Ausreichende Niederschläge sind die Grundvoraussetzung für ein gutes Pflanzenwachstum. Dies gilt besonders für die Erzeugung von Grundfutter bzw. Grobfutter für wiederkauende Tiere. Die Milchviehhaltung ist auf ausreichende Erträge vom Grünland, Ackerfutter und Silomais angewiesen.

In der Vergangenheit waren, bedingt durch fehlende Niederschläge und hohen Temperaturen im Sommer, diese Bedingungen oft nicht gegeben. In den letzten 10 Jahren überwiegen sogar unterdurchschnittliche Grundfutterjahre. Viele Betriebsleiter sind gezwungen, ihr Futtermanagement zu überdenken.

Die Referenten geben an diesem Abend Informationen und Hilfestellung, um die aktuelle Situation zu meistern und für kommende (trockene) Jahre vorbereitet zu sein.

Termin

Beginn der Online-Veranstaltung ist am Mittwoch, 23.11.2022, um 19.00 Uhr.
Ende der Veranstaltung ist gegen 22.00 Uhr vorgesehen.

Programm

  • Einführung
    Kathrin Schuster, AELF Ansbach, Abteilung L 2.3 T
  • Grundfutterkosten als Schlüsselrolle
    Christian Schmidt, AELF Kitzingen-Würzburg, Abteilung L 2.3 T
  • Reaktionsmöglichkeiten bei Futtermangel
    Barbara Lilly, LKV-Fütterungsberaterin
  • Vorrat ist der beste Rat – Fahrsilobau
    Bauberater Klaus Hofmann, AELF Kitzingen-Würzburg; Abteilung L 2.3 T
  • KULAP 2023 für den Milchviehhalter – was ist möglich
    Gerhard Schwarz, AELF Ansbach, Abteilung L 2.2

Anmeldung

Eine Online-Anmeldung ist aus technischen Gründen notwendig.
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung eine E-Mail mit den Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung.

Online-Anmeldung - AELF Ansbach Externer Link

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es wird keine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Sie benötigen nur einen Computer mit stabiler Internetverbindung (Kamera nicht erforderlich).

Ansprechpartnerinnen

Anna Nagel

AELF Ansbach, Mariusstraße 26, 91522 Ansbach
Tel.: 098189082115
E-Mail: poststelle@aelf-an.bayern.de

Kathrin Schuster
AELF Ansbach, Kaltengreuther Str. 1, 91522 Ansbach
Tel.: 098189082113
E-Mail: poststelle@aelf-an.bayern.de